Samstag, 21. April 2018

[SuB]Große Inventur

Hallo Ihr Lieben, 

ok, nun ist es so weit. Ich oute mich. 
Bisher habe ich mich immer geweigert, meinen SuB zu zählen. Meine Bücher überhaupt zu zählen. Ich hatte sie letztes Jahr nur mal so ungefähr gezählt. 
Doch es ist ein Teil der Zusatzaufgabe der Autorenchallenge.
🍀


Also....
Ich habe 797 Romane und Sachbücher
+ 10 Bücher von Hermann Hesse der erzählerischen Gesamtausgabe
+ 8 Bücher der Gesamtausgabe von Lessing
+ 153 Bilderbücher 
+ 30 Gedichtsbände
+ 13 Bildbände
+ 51 Zitatbüchlein
+ 28 Lernbücher (Sprache, Lexika)
+ 15 Kochbücher. 
Macht insgesamt 1105 Bücher

In Bezug auf den SuB habe ich nur die Romane und die Sachbücher gezählt. 
Es sind
328 Bücher

Kann durchaus sein, dass ich das ein oder andere  Buch vergessen habe. Ich habe die Zahl jetzt schon 5 mal korrigiert, weil ich ein weiteres Buch auf dem Schreibtisch... gefunden habe. Tja, ich lebe halt *mit* meinen Büchern. :D

Ein Teil des SuBs hatte ich schon mal hier vorgestellt. 

Hier nochmal ein paar andere Bilder:






So. 
Und jetzt...
... gehe ich meinen SuB abbauen. ;) 
Eigentlich lese ich gerade nichts vom SuB, aber sagt es nicht weiter. 

Liebe Grüße
Petrissa

Kommentare:

  1. Wow, du hast eine beachtliche Sammlung. :D So viel Platz habe ich gar nicht. XD
    Ich finde es ja echt cool, was für einen bunten Genre-Mix du liest. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alica,

      danke!
      Ja, insgesammt sind es 6 Billy-Regale und viele kleine Haufen. ^^
      Ach, ich liebe den Genre-Mix. ♥ Sieht zwar im Regal nicht so hübsch aus, wie Bilder auf Insta, aber was solls. :)

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  2. Hey Petrissa!

    Oha! Über 1000 Bücher?! Ich dachte ja immer, mein SuB wäre riesig, aber ich glaube, solche Ausmaße hat er dann doch noch nicht angenommen. :D Aber ich weiß nicht, wie viele Bücher genau mein SuB umfasst. Ich habe mich noch nicht getraut, mich zu outen. Dafür müsste ich meine ungelesenen Bücher auch erst einmal zählen, was etwas länger dauern könnte. Und sehr wahrscheinlich, müsste ich mich dann auch immer wieder korrigieren, da ich ständig Bücher übersehen habe. ;)
    Ich schätze mal, bei mir werden es über 200 sein. 300 denke ich nicht, so viele sind es dann doch nicht. Über 1000, so viel Platz hätte ich gar nicht.
    Ich finde es echt toll, dass du so viele verschiedene Genre liest. Sachbücher sind ja so gar nicht mein Fall, aber Bilderbücher besitze ich auch sehr viele. :)

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna,

      ja, ich habe auch gestaunt. Aber es sind echt viele Taschenbücher, die Bilderbücher sind ja auch super dünn, eben so wie die meisten Gedichtsbände.Die Zitatbücher habe ich zB im CD Regal stehen. ^^
      Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, war ich eine Zeitlang echt von Hardcover angefixt, weil das in den Regalen der anderen (wie bei Dir^^) so unheimlich toll aussieht. Aber ich habe jetzt auch gemerkt, dass ich dadurch echte Platznot bekomme. Daher werde ich mich von solchen Büchern nun wieder öfter trennen, wenn sie nicht ein totales Herzbuch sind.
      Bei den Sachbüchern ist es so, dass ich da oft auch nur quer lese. Also mir das rauspicke, was mich interessiert. Daher habe ich einen Teil der Bücher halb gelesen, aber die habe ich auch zum SuB gezählt.
      Auf meine Bilderbüchersammlung bin ich auch sehr stolz. ♥ Viele sind aber auch noch aus Zeiten meiner Ausbildung.

      Hihi, ja, trau Dich mal! ♥

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  3. Hallo Petrissa,
    was für eine tolle Sammlung, gelesen oder nicht. Damit ist dein SuB mit seinen 300 ungrad ja etwa dreimal so groß wie meiner :). Ich hab auch das Gefühl, es ist schneller JA gesagt zu einem neuen Buch wie das alte gelesen.
    Ich mag schon die Titelrückseiten deiner Bücher, wirklich, eine schöne Sammlung!
    LG,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Daniela,

      allerdings! Was ich mir gerade versuche abzugewöhnen, sind die Mängelwarenexemplare. Ich habe so viele Bücher auf der Wunschliste, aber statt dessen gebe ich das gleiche Geld für 5 "Mangelbücher" aus, die zwar interessant sind, aber jetzt kein Herzenswunsch. Und beim Zählen habe ich auch wirklich einige gesehen, die eigentlich raus können.
      Schwer trennen kann ich mich halt von Büchern, die mich an eine bestimmte Zeit in meinem Leben erinnern, obwohl mir das Buch nicht viel bedeutet. Vielleicht sollte ich sie fotografieren, denke ich grad. 💡

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  4. Hallo Petrissa,

    ich freue mich sehr über deinen Post, da ich es liebe durch anderer Leute SuB und Bücherregal zu stöbern. Da entdeckt man so tolle Sachen.

    51 Zitatbüchlein? Wow. Und ich dachte, ich hätte ein Faible für Zitate... :D

    Das erste Foto war das, was auch im Bloggerfeed angezeigt wurde und ich hab sofort ein Buch erkannt: Die Bibel. Wir haben exakt die gleiche Ausgabe Zuhause :D

    "Die Achse meiner Welt" hat mir ganz gut gefallen, war aber für meinen Geschmack zu vorhersehbar.

    "Draußen wartet die Welt" steht noch auf meiner Wunschliste.

    Ansonsten ist mir tatsächlich kein mir bekanntes Buch ins Auge gefallen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      ja, über die 51 war ich auch sehr erstaunt. Die sind ja alle so klein, dass sie nicht weiter auffallen.

      Rosina Wachtmeister ist klasse, gelle?! Kennst Du die Weihnachtsgeschichte von ihr? Das Buch finde ich auch wunderschön. Früher war ich ein riesiger Wachtmeister Fan. Hatte auch ein total großes Bild von ihr im Zimmer hängen.

      Ich bin sehr gespannt, ob mir "Die Achse meiner Welt" gefallen wird. Liebe ist ja nicht so mein Thema, aber die Geschichte an sich finde ich spannend.

      Auf Draußen wartet die Welt bin ich schon sehr gesapnnt! Das will ich bald mal lesen.

      Liebe Grüße und herzlichen Dank
      Petrissa

      Löschen
    2. Nein, die Weihnachtsgeschichte von ihr kenne ich nicht. Muss ich mir mal anschauen.

      Löschen
  5. Liebe Petrissa

    Ich denke, mein SuB ist sogar noch höher. Eine tolle Sammlung hast du da.
    Schau mal, ich hab was für dich. Würde mich sehr freuen wenn du mitmachst. War ja auch ein Wunsch von dir, den Manuela und ich sehr gerne erfüllen. Schau: HIER

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,

      danke!
      Ich habe gestern extra zwei Blogrolls angelegt, damit ich es auf keinen Fall vergesse.
      Hihi, ich bin schon gespannt.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  6. Hallo Petrissa,
    wow, das sind aber einige Bücher auf deinem SuB. Respekt, dass du die alle einmal durchgezählt hast :o) Ich sehe auch schon, dass das eine sehr bunte Sammlung ist. Hast du schon ein Buch im Blick, welches du als erstes davon lesen wirst?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      also ich entscheide mich ja immer spontan. Einen Monat vorher zu planen, wie Du das machst, könnte ich nicht. Dazu kommen ja auch immer noch meine Bücherei-Bücher.

      Also von dem Staple steht "Draußen wartet die Welt" schon weit vorne. Und immer noch die Bücher, die ich im Januar aufgezählt habe. ^^ Moers und "Die schöne und das Biest" (Originalausgabe).

      Von der Bücherei hatte ich gerade einige tolle oder zumindest welche, wo ich vorher dachte, die werden toll. ;) 3 Königskinder, die mich leider alle nicht wirklich überzeugt haben. Manipuliert und Die Perfekten, darauf freue ich mich schon lange.
      Rezis werden dann nach und nach kommen.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  7. Ich würde bei Deinen Zitate-Büchern stöbern, liebe Petrissa. Eine kunterbunte Auswahl hast Du, da kannst Du aus dem Vollen schöpfen. Von Anselm Grün habe ich auch ein Büchlein, der hat so schöne Tipps, die man im Alltag gut umsetzen kann. Ich habe ihn mal in einer Talk-Runde gesehen, ein sympathischer Typ.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      oh und ich würde so lange gerne bei Dir stöbern. :)))
      Ich hatte mal einen Anselm Grün, der war mir zu christlich. Aber das hier lies sich gut gut an.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  8. Hallo Petrissa,

    ich fange lieber gar nicht an, meine Bücher zu zählen. ;) Ach ja, und ein Billy-Regal habe ich schon mal im Auge, damit die herumliegenden Bücher endlich schön aufgeräumt sind.

    Viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      ich wollte mich noch für Dein Abo bei Dir bedanken! Du selbst bloggst gar nicht mehr, oder?
      Billy ist schon toll!

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
  9. Huhu Petrissa!

    Hui, da ist aber einiges zusammengekommen. So viel Platz für Bücher hätte ich auch gerne ;) Quasi eine eigene Bibliothek <3 Bei mir sind es gerade einmal 100 Romane auf dem SuB.

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,

      ich finde ja, es fällt gar nicht so auf, dass es so viele sind.
      Die Bücherregale von anderen im Netz finde ich immer viel cooler. Aber mvielleicht liegt es daran, dass bei den meisten (zumindest denen, die eben ihre Regale zeigen)lauter Neuerscheinungen im HC fein nebeneinander stehen. Bei mir ist es eher ein bunt geschischter Haufen. :)

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥
Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Petrissa
-> Wichtig!: Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du und bist damit einverstanden, dass deine Daten von Google gespeichert werden, wie in der
Datenschutzerklärung aufgeführt.