Samstag, 21. Oktober 2017

[Rezension] Woodwalkers 2 - Gefährliche Freundschaft


 Woodwalkers
Gefährliche Freundschaft
Band 2 von 6
Autorin: Katja Brandis
Zeichnungen: Claudia Carls
Verlag: Arena
ISBN-10:3401601970
Erscheinungsdatum: 03.01.2017
Seiten: 280
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10-12 Jahre




Das neue Schuljahr fängt an und endlich dürfen die Kinder zu Lernexpeditionen in die Stadt. Doch diese Expeditionen sind gar nicht so einfach wie gedacht. Vorallem wenn man mit den Wölfen zusammen arbeiten muss.

Andrew Millinger hat Rache geschworen, nachdem Carag nicht mit ihm zusammen arbeiten wollte und das bekommt Carag in diesem Band auch hautnah zu spüren. 
Bald darf Carag die Schule zu seiner Sicherheit nicht mehr verlassen. Doch als ein großes Unglück passiert, muss er einfach handeln. Denn immerhin gilt der Angriff eigentlich ihm.


Ein richtig tolles Buch. Noch viel besser als Band 1 und der hat von mir schon 5 Herzchen bekommen. 
Unglaublich viel Tempos und Spannung, die sich bis zuletzt steigert. 

Dieses Cover ist Tikaani gewidmet, der weißen Schneewölfin.
Pumas und Wölfe, sprich Katzen und Hunde, vertragen sich bekanntlich nicht. 
Doch als Andrew Millinger das Ungeheuerliche wagt, bietet Tikaani Carag ihre Hilfe an. Und den guten Geruchssinn der Wölfin kann Carag dringend brauchen. 

Auch Carags andere Freunde sind an seiner Seite. 
Immer wieder habe ich mich köstlich über Holly, das quirlige Rothörnchen amüsiert. 
Ich mag sie wirklich sehr und ihre Charakter wird in diesem Band noch deutlicher, ebenso wie die der anderen Freunde auch.

Generell sind die Charaktere nicht einseitig. Nicht nur böse oder gut. 

Einzig stört mich der Titel. An der Freundschaft zwischen Tikaani und Carag ist nichts gefährlich. Vielleicht soll der Leser auf die falsche Fährte gelockt werden, aber ich finde, dazu ist ein Titel zu wichtig. Und da einer bösen Figur nie ein Cover gewidmet wird, kann man sich eigentlich schon seinen Teil denken.

Eine der besten Kinderbuchreihen, die ich seit langem gelesen habe.
5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Hallo Lilly,
    und schon wieder ein Buch mit richtig schönen Zeichnungen drin. Der Wolf sieht so genial aus. Auch die Geschichte hört sich sehr gut an.
    Wieder ein Buch, was ich bislang noch gar nicht kannte.

    Die Blautöne auf dem Cover sehen so schön aus. Sieht das Buch im Original auch so hübsch aus oder wirkt das eher auf dem Fotos so.

    Vielen Dank für diese interessante Buchvorstellung.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      also die Farben sind vielleicht nicht ganz so hell wie auf dem Foto, aber auf jeden Fall sehen die Cover der ganzen Reihe sehr umwerfend aus. Besonders die Augen finde ich toll.

      Ja, mich wundert es, dass die Serie gar nicht so bekannt ist. Ich bin auch eher zufällig in der Bücherei drüber gestolpert.
      Band 3 habe ich mir danach gleich gekauft und auch schon ausgelesen. Ich hoffe, die Rezi kommt bald. Im Moment brauch ich für diese Kinder-/jugendbücher keine 2 Tage und so schnell komme ich mit dem rezensieren gar nicht nach. ^^

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Also die Freundschaft ist in dem Sinne gefährlich , da man nicht weiß ob carag nicht wissen kann ob er tikaani trauen kann den wie du sagtest sind Puma und wolf wie hund und katz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du,

      ja, aber das fand ich einfach nicht überzeugend. Das schrieb ich ja oben, dass es meine Vermutung ist, dass der Leser auf die falsche Fährte gelockt werden sollte. Aber hast Du einen Moment daran gezweifelt, dass Tikaani Carag hintergeht?

      LG

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥
Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Petrissa
-> Wichtig!: Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du und bist damit einverstanden, dass deine Daten von Google gespeichert werden, wie in der
Datenschutzerklärung aufgeführt.