Samstag, 23. September 2017

Was persönliches

Ihr Lieben, 

wie manche von Euch sicher schon gemerkt haben, bin ich zur Zeit etwas lahm im kommentieren und antworten. Das tut mir total leid! 
Ich habe zur Zeit einige körperlichen Probleme. Nichts dramatisches, aber es blockiert halt. Ich hänge auch mit meinen Rezensionen so was von hinter her, dass es mir (den Verlagen gegenüber) schon echt peinlich ist. 
Ich wollte einfach nur, dass Ihr wisst, dass ich Euch nicht vergessen habe und es mir auch total leid tut, wenn Ihr so lange auf meine Antwort zu Euren Kommentaren warten müsst. (Aber sie werden kommen!)

Herzlich
Eure Lilly
☀

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe :)
    Ich finde es richtig lieb, dass Du uns Bescheid gibst was mit Dir los ist. Ich denke, wir alle haben dafür Verständnis, wenn es einem mal nicht so gut geht, dass er dann sich vom Internet ein wenig rarer macht. Alle die Dich kennen wissen, wie viel Mühe Du Dir gibst egal beim Kommentieren oder beim Schreiben von Rezis und ich glaube nicht das Dir jemand böse bist wenn Du mal ein bisschen aussetzt bei Kommentieren oder nur "stille" Mitleserin bist.
    Auch wenn man dem Verlag gegenüber manchmal eine Verpflichtung hat bzgl. Rezensionsexemplare, solltest Du Dir aber keinen Druck oder Stress machen, nicht das das schönste Hobby irgendwann keinen Spaß mehr macht.
    Werde einfach fit und wenn Du wieder aktiver bist, freuen wir uns auf Deine Herzlichkeit und Meinungen:)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Andrea,

      vielen, vielen Dank für Deine lieben Worte!! ♥ ♥ ♥ Du bist echt eine Seele von Mensch.
      Ja, die Verlage sind wirklich sehr geduldig. Eines möchte ich aber am Wochenende unbedingt auf die Kette kriegen, weil es das erste Buch von diesem Verlag ist.
      Schade ist nur wirklich, dass ich diesen Monat viele tolle Bücher gelesen habe udn da erst eines halb rezensiert habe. Aber vielleicht muss ich da meinen Anspruch etwas runterschrauben und mal eine Kurzrezi machen.

      Danke!
      Herzlich
      Lilly

      Löschen
  2. Hey Lilly,

    nett dass du extra Bescheid sagst. Du brauchst dich desahlb auch nicht schlecht zu fühlen, du kannst ja nichts dafür. Ich wünsche dir gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilly,
    das reale Leben hat immer Vorrang, ist doch klar. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, das verstehen wir und auch die Verlage.
    Ich hoffe, dass es Dir bald wieder so richtig gut geht und Du wieder mit Freude bloggen kannst.

    Sei herzlichst gegrüßt und gedrückt von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      vielen Dank!
      Das nervt mich gerade schon sehr.

      Herzlich
      Lilly

      Löschen
  4. Liebe Lilly,
    du hattest ja schon vor einiger Zeit erwähnt, dass es dir nicht so gut geht. Ich dachte erst, es handelt sich um eine Erkältung. Aber scheinbar ist es ein größeres Problem. Ich hoffe wirklich sehr, dass es dir bald besser geht. Fühl dich ganz lieb gedrückt.

    Ich denk an dich.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      nein, erklältet war ich nicht. Seit 3-4 Wochen chronische Kopfschmerzen und auch sonst tut mir einiges weh. Ich glaube, ich bin einfach total verspannt.

      Danke und liebste Grüße
      Lilly

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥
Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Petrissa
-> Wichtig!: Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du und bist damit einverstanden, dass deine Daten von Google gespeichert werden, wie in der
Datenschutzerklärung aufgeführt.